#10: Accelerator-Programme und wie Start-ups davon profitieren können mit Katrin Bacic

Abonnieren bei Stitcher
Abonnieren bei TuneIn
Abonnieren bei YouTube

Von einer Vision zum erfolgreichen Business Model: Wie Accelerator-Programme junge Start-ups zu wachstumsstarken Unternehmen formen, erklärt Katrin Bacic, Geschäftsführerin von Wayra Deutschland in der zehnten Episode von FE.MALE FOUNDERS. Wayra ist das Open Innovation Lab der Telefónica und ist mit insgesamt sieben verschiedenen Hubs in Europa und Lateinamerika sowie über 400 Start-ups im Portfolio der weltweit größte Corporate Accelerator. Katrin Bacic erzählt uns, wie Gründerinnen und Gründer davon profitieren können und für welche Start-ups Accelerator-Programme besonders interessant sind. Diversität und die Förderung von Gründerinnen stehen bei Wayra im Fokus – und treiben die Geschäftsführerin persönlich an. In der Episode verrät sie, mit welchen Ansätzen sie die Chancengleichheit in der Gründungslandschaft stärkt.

Mehr zu Acceleratoren und Inkubatoren findet ihr auch auf unserer Gründungswissen-Seite unter https://bit.ly/3iexRUw.

Neugierig geworden? Dann jetzt reinhören und abonnieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.